Chia-Joghurt mit Pfirsich

Joghurt alleine mit Früchten hält nicht lange satt?!

Mit Chiasamen wird ein Joghurt noch sättigender und lässt dabei den Geschmack unverändert lecker. Chiasamen sind nahezu geschmacksneutral, haben viele Ballaststoffe (die lange satt machen) und viele smarte Nährstoffe.

Wer die Konsistenz von den gelartigen Chiasamen (nach dem Einweichen) übertönen möchte, fügt etwas Knuspermüsli hinzu → das sorgt für eine leichte Süße und das gewisse Etwas.

jogipeach 4

Zutaten_chia_Joghurt

1. In einer kleinen Tasse die Chiasamen mit 4 EL Wasser etwa 10 Minuten einweichen lassen. Währenddessen die Pfirsiche in kleine Würfel schneiden.

2. Die nun gelartigen Chiasamen mit dem Joghurt in eine Müslischale geben und vermengen. Nach Bedarf mit etwas Zucker oder Honig süßen und Pfirsichwürfel untermengen.

» Guten Appetit «


Mein Tipp:

Knuspermüsli sorgt für etwas Süße und eine knusprige Konsistenz, die garantiert wach macht. 


 

jogipeach 3

 

joghurt to go

 


Der Joghurt lässt sich auch leicht als Lunch im Büro mitnehmen. (mehr)


2 Gedanken zu “Chia-Joghurt mit Pfirsich

  1. Hallo Julia,

    das erste Rezept ist online und es gefällt mir so gut, dass ich es direkt ausprobieren möchte.

    Schön, dass du speziell einen Blog für Berufstätige, ohne Diättipps oder spezielle Ernährungsweisen, erstellst. Vielleicht gelingt mir endlich die gesunde und vor allem ausgewogene Ernährung mit Hilfe deiner Rezepte. Mir wäre es wichtig, vor allem ein paar Denkanstöße für eine kurze und dennoch gesunde Mittagspause zu erhalten.

    Ich werde deinen Blog weiter verfolgen und freue mich schon auf die nächsten Rezepte.

    Dir viel Spaß beim Kochen, Fotografieren und Bloggen.

    Viele Grüße
    Elena Z

Schreibe einen Kommentar zu Julia Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *