Eine Kleinigkeit für die Kollegen

In unserem Job verbringen wir viel Zeit mit unseren Kollegen. Besonders zur Weihnachtszeit freuen sie sich sicherlich über eine kleine Aufmerksamkeit.


Die Idee:

15 Minuten besinnliche Weihnachten in eine Tüte und damit dem Beschenkten eine kleine Auszeit vom hektischen Alltag ermöglichen.


Mit wenigen „Zutaten“ lässt sich eine kleines Geschenk zusammenstellen:

Papiertütenalle Zutaten

Streichholzschachteln

Schokolade/ Weihnachtsgebäck

Weihnachtstee

„Engelshaar“

kleine Kerze/ Teelicht

Geschenkanhänger

Wäscheklammer

 

Eine Tüte ist für die Umgestaltung der Streichholzschachteln nötig. Mit den passend zugeschnittenen Papierstück beide Seiten der Schachteln bekleben. Anschließend  die Streichholzschachtel mit der Aufschrift „Zündstoff“ in weiß beschriften.

Die Tüten beschriften und mit einem Perlenstift verzieren. Der Perlenstift, hier in Gold, verleiht den aufgemalten Verzierungen einen 3D-Effekt. Natürlich bestehen unbegrenzte Möglichkeiten die Tüten individuell zu gestalten.

Tüten

Nun fehlt nur noch die Gebrauchsanleitung für die perfekte entspannte Auszeit. Ausgedruckt und zusammengerollt kommt die Anleitung zusammen mit dem Engelshaar, dem Tee, dem Zündstoff, der Schokolade und der Kerze in die Tüte.

Gebrauchsanweisung


Fertig ist die kleine Aufmerksamkeit!


Jetzt kann das kleine Geschenk mit lieben Worten an die Kollegen verschenkt werden.  

15_Minuten_Weihnachten

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln. Genießt den Moment, wenn ihr euren Kolleginnen und Kollegen damit ein Lächeln ins Gesichter zaubert. 🙂

» Viel Freude beim Verschenken! «

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *